Spreewald vs Senftenberg (14.10.2018)

Unsere letzte Ausfahrt sollte in diesem Jahr nach Senftenberg gehen. Leider wurde der Senftenberger See für die Nutzung mit Booten gesperrt. Wir hatten genügend Zeit um eine Ersatzvariante zu suchen. Felix recherchierte und wurde für uns im Spreewald fündig.

Das Bootshaus am Leineweber in Burg erlaubte uns , unsere Krümel und Tante Trixi ins Wasser zu lassen. Wir trafen uns 9:30 Uhr in Burg. In voller Besetzung (18 Paddler, 2 Gäste, Steuermänner Opi und Carsten. Nach reichlich Vorbereitungen konnten wir gegen 10:30 Uhr starten.

Idyllisch konnten wir durch den Spreewald schippern. Gegen 13:30 Uhr kehrten wir in das toll gelegene Kaupen Nr. 6 ein und ließen uns das tolle Essen schmecken.

DSC_0052

 

Nach dem gemütlichen Essen schipperten wir in nun doch höherem Tempo zurück zum Leineweber. Da wurden wir wieder freundlich empfangen. Natürlich wurden Trixi und Krümel nun noch gründlich „gefeudelt“ (Grüße gen Hamburg :-).

Es war wiedermal eine tolle Ausfahrt und mit dem Spreewald ein idyllische Umgebung. Danke an alle. Es war toll. Vielen Dank auch an die Besatzung vom Bootshaus am Leineweber. Wir sehen uns bestimmt wieder.

Hier unsere Tour: Vielen Dank an Jens, der immer alles fein mitzeichnet :-))

IMG_20181014_205010_694

Zum Schluss noch ein paar Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s